Nr. 88 | März 2019


Politik



Die Stadtverordnetenversammlung tagt am Do., 04.04., um 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses

Die Tagesordnung der Ausschüsse und Gremien sowie die Termine für die Sitzungen werden unter Kommunale Bürgerinfo auf der Website der Stadt Oberursel veröffentlicht. Die Sitzungsunterlagen können nach Veröffentlichung bei den Tagesordnungspunkten der Sitzungen unter der Rubrik Kommunale Bürgerinfo abgerufen werden.

Die 29. Stadtverordnetenversammlung   
findet am Do., 23. Mai 2019, statt.

 
Bürgerbeteiligung



Bürgermeistersprechstunde

Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am Di., 19.03., statt. Eine Anmeldung ist bis 11.03. erforderlich.

Die Sprechstunde ermöglicht den Oberurseler Bürgerinnen und Bürgern Vorschläge, Kritik und Anregungen auf kurzem Wege zu äußern oder direkt mit dem Bürgermeister in Dialog zu kommen.
  
Der Termin kann mit den Mitarbeiterinnen der Abteilung Bürgerbeteiligung, Integration, Gleichstellung vereinbart werden: Tel. 06171 502 155, E-Mail: buergerbeteiligung@oberursel.de.





Oberursel repariert

Am Sa., 02.03., 10 Uhr, findet der nächste Termin von „Oberursel repariert“, einem Kooperationsprojekt des Netzwerks Bürgerengagement Oberursel und des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V., statt.

Im Georg-Hieronymi-Saal, Rathaus Oberursel (Taunus), Oberhöchstadter Straße 7 (Seiteneingang des Rathauses, an der Einfahrt Tiefgarage Stadthalle) werden Ihre defekten Elektrogeräte gesichtet, geprüft und nach Möglichkeit mit Ihnen gemeinsam repariert.



Haushaltsbefragung „Mobilität in Städten“ startet in Oberursel im März

Die alltägliche Mobilität der Bevölkerung in Oberursel steht im Mittelpunkt einer Haushaltsbefragung, die von der Technischen Universität Dresden im März 2019 begonnen wird. Die Untersuchung ist als Sondererhebung 2019 Teil des Forschungsprojektes Mobilität in Städten – SrV 2018“, das in mehr als 120 deutschen Städten und Gemeinden zeitgleich läuft. Das Projekt liefert wichtige Erkenntnisse und Grunddaten für die örtliche und regionale Verkehrsplanung. Gerade Oberursel (Taunus) als Teil einer sehr stark wachsenden Region ist auf eine belastbare Datengrundlage angewiesen.

Zur Pressemitteilung 



Polizeisprechstunde

Am Mo., 18.03., findet zwischen 16 und 17.30 Uhr die nächste polizeiliche Bürgersprechstunde im Georg-Hieronymi-Saal im Rathaus der Stadt Oberursel statt. Polizeihauptkommissarin Katja Jokiel-Gondek steht Ihnen dabei als vertraute Ansprechpartnerin in allen Sicherheits- und Ordnungsbelangen zur Verfügung. In diesem Rahmen können Sie unter anderem verdächtige Wahrnehmungen in Ihrem sozialen Umfeld mitteilen oder Fragen zum Thema Häusliche Gewalt/Gewaltschutzgesetz und auch zum Komplex der Straftaten zum Nachteil älterer Menschen stellen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Auch außerhalb der polizeilichen Bürgersprechstunde ist die als „Schutzfrau vor Ort“ im Hochtaunuskreis tätige Polizeihauptkommissarin unter der Rufnummer 06081 9208108 zu erreichen.

Pressemitteilung


Tipps



Stadtführung im März

Der Bereich Stadtmarketing, Kommunikation und Events der Stadtverwaltung Oberursel bietet auch im kommenden Monat wieder eine öffentliche Stadtführung an:

Am Sa., 02.03., können Interessierte an einer Altstadtführung teilnehmen. Diese beginnt um 14 Uhr; Treffpunkt ist auf dem Marktplatz vor dem Vortaunusmuseum. Die Kosten betragen 3 Euro pro Person

Zu allen touristischen Angeboten der Stadt Oberursel (Taunus) erhalten Interessierte jederzeit Auskünfte in der Tourist-Information im Vortaunusmuseum unter der Telefonnummer 06171 502 232 oder unter www.oberursel.de. Kontaktaufnahme ist ebenfalls möglich unter tourismus@oberursel.de.


Taunus-Karnevalszug am 3. März 2019 mit 191 Zugnummern wieder Höhepunkt des Orscheler Karnevals

Am So., 03.03., 14.11 Uhr, wird sich als Höehepunkt der Kampagne 2018/2019 in Oberursel der Taunus-Karnevalszug in Bewegung setzen. In diesem Jahr ist es dem Vereinsring Oberursel gelungen, 191 Zugnummern an den Start zu bringen!

Pressemitteilung zum Taunuskarnevalszug



Ausstellung, Lesung und Internationales Frauenfrühstück zum Weltfrauentag 2019

Anlässlich des Weltfrauentages finden in Oberursel traditionell verschiedene Veranstaltungen statt. Das Programm startet am Do., 07.03., um 19 Uhr mit der Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung „Grenzenlose Frauenwelt“ mit dem Thema „Spiel mit Farben“ im Rathausfoyer.

Am Fr., 08.03., 19 Uhr können Interessierte an der der Lesung von Dasa Szekely zum Buch „Das Schweigen der Männer“ teilnehmen: Deutschland diskutiert über die Frauenquote, dabei ist das eigentliche Problem unserer Gesellschaft das Schweigen der Männer.
Und dabei geht es um weit mehr als Männer, die nicht reden. Schweigen meint: Probleme verdrängen, aussitzen, auf andere schieben. Dieses »unreife Männerverhalten« führt nicht nur privat zu Konflikten und Trennungen. Heerscharen solcher »Scheinerwachsener« sitzen nach wie vor in Schlüsselpositionen in Politik und Wirtschaft und bestimmen über unser aller Leben. Veranstaltungsort der Lesung: Georg-Hieronymi-Saal, Rathaus Oberursel. Die Kosten betragen 8 Euro, eine Anmeldung in der Gleichstellungsstelle Oberursel ist aus organisatorischen Gründen erwünscht.

weitere Informationen zum Welfrauentag finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung 





Berufsinformationen aus erster Hand auf der Oberursel Ausbildungstour

Zum siebten Mal bietet die Oberursel Ausbildungstour am Fr., 08.03., in der Zeit zwischen 12 und 16 Uhr die Gelegenheit, sich über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren. Über 60 Arbeitgeber und Organisationen aus Oberursel und der Region präsentieren am eigenen Firmensitz und zentral an der Hochtaunusschule insgesamt über 300 Ausbildungsberufe und Studiengänge. Ein kostenloser Tourbus zirkuliert im 15-Minuten-Takt zwischen 11.30 und 16 Uhr und fährt interessierte Besucher/innen direkt zu den Unternehmen.



Höher, schneller, weiter – Sportlerehrung 2018

Am Fr., 15.03., organisiert der Kultur- und Sportförderverein Oberursel e. V. wieder in Kooperation mit der Stadt Oberursel die alljährliche Sportlerehrung. Nachdem die Zahl an zu ehrenden Sportlern in den vergangenen Jahren erfreulicherweise stetig zugenommen hat, findet die Ehrung erstmals in der  Oberurseler Stadthalle statt. Im festlichen Rahmen mit buntem Sport- und Kulturprogramm werden die großartigen Leistungen geehrt. Darüber hinaus werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus den Sportvereinen für ihre langjährige Arbeit in den Vereinen geehrt. Zum ersten Mal werden auch Menschen mit Handicap aus einem Projekt des Golfclubs Skyline Oberursel für ihre Leistungen ausgezeichnet. Moderiert wird die Veranstaltung von Markus Philip, Sportmoderator des Hessischen Rundfunks.

zur Pressemitteilung mit den sportlichen Highlights 2019





Oberursel fährt ab!

Am So., 17.03., 11-17 Uhr findet erneut die Fahrrad- und Touristikmesse in der Stadthalle Oberursel, Rathausplatz 2, statt. Der Eintritt beträgt 2 Euro für Erwachsene.
Oberursel fährt ab! hat in diesem Jahr den Themenschwerpunkt Europa. Die Messe ist für alle Besucher/innen eine gute Gelegenheit, sich über aktuelle Themen rund um Radtouren und Radverkehr zu informieren und bei der Podiumsdiskussion darüber zu diskutieren.

Zur Website oberurselfaehrtab.de




Im Alter IN FORM - Gesunde Ernährung, mehr Bewegung, aktive Teilnahme in Kommunen fördern

Am Mi., 20.03., findet von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Oberurseler Rathaus eine eintägige Schulung für haupt- und ehrenamtliche Leiter/innen von Seniorengruppen sowie Alltagsbegleiter/innen statt.

Eine Anmeldung bis 08.03. ist bei Katrin Fink, Tel. 06171 502 289, E-Mail: katrin.fink@oberursel.de erforderlich.

Zur ausführlichen Pressemitteilung





Flohmarkt in der Allee

Am Sa., 16.03., ist wieder Flohmarkt: Von 7 bis 13 Uhr kann man nach Herzenslust stöbern, feilschen und kaufen. Der Flohmarkt findet in der Adenauerallee, der Nassauer Straße, auf dem Bahnhofsvorplatz und der Frankfurter Landstraße (bis Homburger Landstraße) statt.

Mehr können Sie unter Flohmarkt lesen.



Energieberatung

Im März 2019 bietet Dipl. Ing. Jolanta Zamirska-Drees persönliche Energieberatungen der Verbraucherzentrale Hessen im Rathaus von Oberursel, Rathausplatz 1, Raum 320 A an. Die nächsten Energieberatungen, die seit diesem Jahr entgeltfrei sind, finden am Do., 14.03., und am Do., 21.03., zwischen 14 und 18 Uhr statt.  
Eine Terminvereinbarung unter Tel. 06171 502 310 ist erforderlich. Weitere Informationen zur Energieberatung unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de und www.verbraucher.de




Impressum



Stadt Oberursel (Taunus)

Der Magistrat vertreten durch den
Bürgermeister Hans-Georg Brum
Rathausplatz 1
61440 Oberursel (Taunus)
 
Tel.: 06171 502-0
Fax: 06171 502-7319
 
www.oberursel.de
info@oberursel.de




Abmeldung

Sie möchten den Newsletter nicht länger erhalten?
Dann haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Adresse aus der Datenbank zu löschen:
Newsletter abbestellen  |  Zur Startseite von oberursel.de


Anmeldung zum Newsletter

Sie möchten die Oberursel Infos ab sofort auch erhalten?
Dann können Sie sich hier registrieren:
Newsletter bestellen



Gewährleistungs- und Haftungsausschlussklausel

Die in diesem Newsletter enthaltenen Nachrichten dienen ausschließlich Ihrer Information. Die Stadt Oberursel (Taunus) übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen. Die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen geben lediglich den Kenntnisstand der Stadt Oberursel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Newsletters wieder. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die in diesem Newsletter gegebenen Informationen aufgrund der Erscheinungsperiode nicht mehr aktuell sein können. Die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen sind keine wie auch immer gearteten Zusicherungen der Stadt Oberursel. Die Stadt Oberursel übernimmt für die im Newsletter enthaltenen Informationen keine Gewährleistung und keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung dieser Informationen entstehen.
Datenschutzerklärung